Kinderzahnmedizin

Wir wissen, dass insbesondere für unsere kleinsten Patienten ein Besuch beim Zahnarzt immer sehr aufregend ist. Umso wichtiger ist es, bereits frühzeitig unnötige Ängste abzubauen und mit einer kindgerechten Prophylaxe den Grundstein für ein lebenslang gesundes Gebiss zu legen. Unsere erfahrene Prophylaxeassistentin zeigt Ihren Kindern auf eine äußert ansprechende und verständliche Art, wie sie selbst zur Gesunderhaltung ihrer Zähne beitragen können. Dies und regelmäßige halbjährliche Routineuntersuchungen sind unschätzbar wichtig, um dauerhaft das schönste Lächeln unserer Kinder zu erhalten und etwaige Probleme frühzeitig zu erkennen.

Wir empfehlen Ihnen, Ihr Kind bereits ab einem Alter von sechs Monaten bei uns zur Kontrolle der Zahnentwicklung vorzustellen und es später bei den Routineuntersuchungen zu begleiten.


Nähere Informationen dazu finden Sie auch im „Ratgeber für die zahnärztliche Praxis“ der Kassenärztlichen Bundesvereinigung und der Bundeszahnärztekammer.

Sollte auch bei sorgfältiger Pflege von klein auf einmal ein zahnärztlicher Eingriff erforderlich sein, erklären wir Ihnen und Ihrem Kind geduldig alle erforderlichen Behandlungsschritte auf eine Weise, die auch unsere kleinen Patienten gut verstehen. Mit großer Behutsamkeit und einem hohen Einfühlvermögen tragen wir dazu bei, dass Untersuchungen in unserer Praxis für Ihr Kind zur sorgenfreien Selbstverständlichkeit werden.

Wir freuen uns auf Ihren und Euren Besuch!